beispielbild einrichtung

Im Wiblinger Hart 4/2, Ulm, Kinder von 0-6 Jahren
Eröffnung: 01.09.2021

 
 

Aufnahmekapazität:
65 Kinder
10 Krippenplätze (0-3 J), 15 Plätze in einer altersgemischten Gruppe (1-6 J), 40 Kindergartenplätze (3-6 J)

Altersstruktur:
0-6 Jahre

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:00 - 17:00 Uhr
Nur Vergabe von Vollzeitplätzen mit 8,5 oder 9,5 Stunden/Tag.

Drei Auswahlmöglichkeiten mit 8,5 Stunden/Tag:
07:00 – 15:30 Uhr
07:30 – 16:00 Uhr
08:30 – 17:00 Uhr

Zwei Auswahlmöglichkeiten mit 9,5 Stunden/Tag:
07:00 - 16:30 Uhr
07:30 - 17:00 Uhr

Mindestbesuchszeit: Ihr Kind muss die Kindertagesstätte an min. 3 Wochentagen von 09:00 - 14:00 Uhr besuchen.

Bilinguales Angebot:
In Planung.

Leitung:
Kristina Weidert (Sozialpädagogin B.A.)

Freie Plätze: 
Ja.

Die Anmeldung erfolgt über das Kitaportal der Stadt Ulm: www.kinderbetreuung-in-ulm.de
Hier finden Sie eine Anleitung für das nötige Kontaktformular: Anleitung

Gebühren:

Die Gebühren richten sich nach den städtischen Gebühren.
Hier klicken, um zu der Berechnungshilfe der Stadt Ulm zu gelangen.

Folgende Gebühren werden zusätzlich erhoben:

  • 100,00 € einmalige Aufnahmegebühr (sollten Eltern Unterstützungsbedarf haben, bitte direkt an uns wenden, evtl. kann hier ganz oder teilweise Unterstützung durch unseren Förderverein geleistet werden)
  • 90,00 € mtl. für Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen, Snack und Getränke)
  • 12,00 € mtl. für Pflegemittel

Sollten Sie Fragen zu den Gebühren haben, erreichen Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Familien, die Sozialleistungen vom Staat erhalten (Wohngeld, SGB-II-Leistungen vom Jobcenter, Asylbewerberleistungen, Kinderzuschlag der Agentur für Arbeit), sind nach Vorlage der Nachweise bzw. Bescheide von der Grundgebühr befreit (unter Vorbehalt von z.B. Vereinsbeiträgen freier Träger).
Familien mit Sozialleistungen oder niedrigem Einkommen, können eine LobbyCard beantragen. Diese berechtigt ebenfalls zur Befreiung von der Grundgebühr.

Familien, die Sozialleistungen vom Staat erhalten, haben Anspruch auf Leistungen "Bildung und Teilhabe" und müssen keine Kosten für das Mittagessen tragen.
Der Besitz ausschließlich einer LobbyCard berechtigt hierzu nicht.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Stadt Ulm.

Hier können Sie sich bzgl. finanzieller Unterstützung durch Ihr zuständiges Jobcenter informieren.

Vertragsgrundlagen:
Grundlagen Betreuungsvertrag (PDF) 0-6 Jahre, gültig ab 01.09.2021 hier herunterladen

Schließzeiten 2021:

24.12. - 31.12.2021 Winter

Erster Tag im Jahr 2022 wird noch bekannt gegeben.

Besichtigungstermine:
Aktuell finden keine öffentlichen Besichtigungen statt.
Sobald wir öffentliche Besichtigungen anbieten können, werden die Termine hier veröffentlicht.