Feierliche Unterzeichnung des Betreibervertrages für die neue Kita "Am Hanloh" in Munster (Niedersachsen)!

presse betreuungsplaetze berkheim 2Startschuss für Kindertagesstätte „Am Hanloh“ in Munster: Fertigstellung im August 2023 / „Dibber gGmbH“ wird künftiger Träger

Was mit den Planungen und Beschlüssen des Rates bereits begann, mündet mit der feierlichen Unterzeichnung des Betreiber- und Mietvertrags jetzt in die konkrete Planungs- und Realisierungsphase: Ab August 2023 sollen bis zu 80 Kinder im Krippen- und Kindergartenalter in der neuen Kita „Am Hanloh“ in Munster ihr neues zweites Zuhause beziehen können. Anna Adamczak, allgemeine Vertreterin des Bürgermeisters in Munster, und Conny Bains-Terschawetz, Leiterin der Standortentwicklung beim künftigen gemeinnützigen Träger, nämlich der „Dibber gGmbH Kindertagesstätten“, besiegelten am vergangenen Donnerstag die Partnerschaft bei der feierlichen Unterzeichnung des Betreibervertrages im Rathaus der Örtzestadt.

„Dibber Deutschland betreibt vom Verwaltungssitz in Stuttgart aus mit seinen Kita-Marken seit rund zwölf Jahren erfolgreich Kindertagesstätten in Baden-Württemberg, Hessen sowie Nordrhein-Westfalen und weitet mit der neuen Einrichtung in Munster sein Angebot an professioneller und qualitativ hochwertiger Kinderbetreuung in Niedersachsen neben den etablierten Einrichtungen in Uelzen und Delmenhorst weiter aus. Weltweit ist die norwegische Dibber Unternehmensgruppe für Betreuungs- und Bildungsangebote in sieben Ländern aktiv und bietet über 40.000 Kindern alters- und lerngerechte Betreuungsplätze an“, informiert die Stadt Munster in ihrer Mitteilung.

Den vollständigen Artikel können Sie hier nachlesen (Heide Kurier Redaktion).

Einen weiteren Artikel finden Sie hier (Böhmer Zeitung)